Programm

BEWEGUNGSPLAN-PLENUM 2018

 

Oberthema: Nachhaltige Kreative Spiel- und Bewegungsareale in Planung und Gestaltung

Programm:

 

 

17. April 2018

 

10:00 Uhr Begrüßung durch den Veranstalter

 

10:05 Uhr Aktive Kinder – starke Kinder

Prof. Dr. Alexander Woll (Institut für Sport und Sportwissenschaft Karlsruhe)

 

11:00 Uhr Kaffeepause

 

Thema: Zielgruppengerechte Spielraumgestaltung

 

11:30 Uhr Ochrup4Us. Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Spielbereichen in der Innenstadt von Ochtrup

Claudia Werremeier (Stadt Ochtrup / Fachbereich Planung und Stadtentwicklung) 

12.00 Uhr Wie Affen hangeln und schwingen - wie Ziegen klettern und springen: die Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Susanne Weimann (Kinderturnstiftung Baden-Württemberg)

12:30 Uhr Bewegung und Sozialverhalten im Kitaaußengelände pädagogisch optimal beeinflussen - evidenzbasierte Daten zu Faktoren der Spielraumgestaltung

Prof. Dr. Rolf Schwarz (Pädagogische Hochschule Karlsruhe)

 

13:15 Uhr Mittagspause mit Mittagessen

 

Podiumsgespräch:

 

14:25 Uhr  Einleitende Vorträge

 

14:45 Uhr  Podiumsgespräch zum Thema: "Sind Beteiligungsprozesse in der Spielplatzplanung sinnvoll?"

Teilnehmer:

Clemens Klikar (stadt.menschen.berlin)

Dipl.-Ing. Christina Hüls (Planungsbüro Stadtkinder)

 



15:45 Uhr Kaffeepause

 

Ab 16:15 Uhr themenvertiefende WORKSHOPs zur Auswahl:

 

A) Spielplatz-Sicherheit: Kommunale Praxisbeispiele – Normgerecht oder nicht?

Dipl.-Ing. Franz Danner (TÜV Süd Product Service GmbH)

 

B) Exkursion: Spielplatz- und Bewegungsarealplanung in der Stadt Fulda

Marcel Waber und Gerhard Mosler (Magistrat der Stadt Fulda)

 

C) Bewegung + Trend: Nachhaltige Nutzung von Fitness- und Bewegungsarealen

Ralf Pahlsmeier (Ahorn-Sportpark gGmbH)

 

D) Spielplatzplanung: Spielplatzplanung auf engstem Raum - Planung und Lösungen (In Kooperation mit dem bdla Hessen)

Dipl.-Ing. Jobst Seeger (bdla Hessen) + Dipl.-Ing. Sven Beling (bdla Hessen)

 

Bis spätestens 18:30 Uhr

 

 

18. April 2018

 

Thema: Kommunale Trends in Bewegung

 

09:00 Uhr Bewegungsraumgestaltung inspiriert durch Parkour

Martin Gessinger (Geschäftsführer TraceSpace, Leitung Raumgestaltung & Design)

 

09:30 Uhr Generationen in Bewegung - der neue Bewegungspark auf der Freizeit- und Sportanlage Grossabünt in Gamprin/Liechtenstein

Daniel Wegmüller (Landschaftsarchitekt FH/BSLA / Planungsbüro Wegmüller)

 

10:00 Uhr  Padel – ein neuer kommunaler Trend?

Prof. Dr. Dirk Jungels (Hochschule für angewandtes Management München)



10:45 Uhr Kaffeepause

 

 

Thema:Spielplatzsicherheit - Neues aus der Praxis

 

11:15 Uhr Neues und Änderungen in der EN 1176

Dipl.-Ing. Andreas Strupp (Obmann des NA Sport 112-07-01 AA „Spielplatzgeräte“)

 

12:00 Uhr Giftpflanzen auf dem Spielplatz

Dr. Elke Frenzel (Kommunale Unfallversicherung Bayern)

 

12:30 Uhr Wartung und Unterhaltung von Spielgeräten. Erfahrungen aus der kommunalen Praxis

Dipl.-Ing.Sandra Freidank (Planungsbüro Stadtkinder Dortmund, ehem.Fachverantwortung Spielräume / Stadt Wolfsburg)

 

Ca. 13:15 Abschlussdiskussion und Ende

 

Anschließend Mittagssnack

(Dieses Programm ist nur vorläufig, Änderungen sind kurzfristig möglich)